Hier wurde nicht in den White Mountains in New Hampshire experimentiert, sondern in Uslar, im Fotostudio von DJ4714.

Auch wenn sich leider die Schreibarbeiten verzögern, das Coverbild für „Courtney’s Experiment" ist fertig.

Wie bereits für »USA 2084« konnte Maik Falkenthal als Fotograf für ein Shooting begeistert werden. Ohne Zweifel trägt das neue Coverfoto seine Handschrift. Für alle Beteiligten war es ein Riesenspaß, das extravagante Motiv darzustellen.
Maik Falkenthal hat sich auf spektakuläre Bilder spezialisiert. Oft geben sie ganz eigentümliche Interpretationen bekannter Situationen oder Filmszenen wieder. Eine bunte Mischung aus Surrealismus und Pop-Art, von der gerne eine provzierende Wirkung ausgeht. Mehr von ihm ist hier auf der Homepage in der Gallerie unter >Bilder< zu finden.

Danke, Maik - und natürlich auch den beiden Models ein ganz dickes Dankeschön.

Bilder von: DJ4714 
Eine gute Adresse für alle, die Lust auf ein außergewöhnliches Foto-Shooting haben.


 

Zum Seitenanfang